Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 10/18 - 19.04.2018

DGB zur digitalen Stadt

Singapur

Pixabay

Der DGB und seine Gewerkschaften begrüßen die Diskussion in der Kieler Ratsversamm-lung zur digitalen Stadt (Berichterstattung der KN vom 18. April 2018) - dazu nimmt Frank Hornschu, Vorsitzender des DGB Kiel Region Stellung:
„Die Gewerkschaften haben bereits in der Digitalen-Woche-Kiel im September 2017 den Kieler AUFRUF ARBEIT 4.0 entwickelt, veröffentlicht und Anfang Okt. 2017 an Herrn Dr. Robert Habeck, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisie-rung des Landes Schleswig-Holstein, und Herrn Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel, übergeben.
Die digitale Transformation kann nur gelingen, wenn die Arbeitnehmer*innen vollumfäng-lich von Beginn an mit in die digitalen Strategie der Stadt Kiel eingebunden sind. Der Kieler AUFRUF der Gewerkschaften wirbt für die Sicherung und Neuordnung existenzsichernder Erwerbsarbeit, die zur Stabilisierung der Finanzierungsmethode des Gemeinwesens und der sozialen Sicherungssysteme auch im technologischen Wandel unerlässlich ist.“
Der Kieler AUFRUF ARBEIT 4.0 ist dieser PM beigefügt.


Nach oben