Deutscher Gewerkschaftsbund

Einladung zur Podiumsdiskussion zur Zukunft der Verkehrslandebahn in Kiel-Holtenau

iCal Download

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 6. Mai dieses Jahres werden die Kieler Bürgerinnen und Bürger neben der Wahl zur Ratsversammlung auch zu einem Bürgerentscheid über die Zukunft des Flughafens Kiel-Holtenau aufgerufen.

Weil die IHK zu Kiel und der Deutsche Gewerkschaftsbund den Kieler Flughafen für ein unverzichtbares Element der Verkehrsinfrastruktur unserer Stadt halten, möchten sie den Kielern die Möglichkeit geben, sich eine abgewogene Meinung zu dieser für unseren Wirtschaftsstandort so wichtigen Verkehrsanbindung zu bilden. Zu diesem Zweck und um die Möglichkeit zu geben, sich aus erster Hand und umfassend über die Argumente zu informieren, die für bzw. gegen die Schließung des Flughafens vorgebracht werden, laden wir zu einer Podiumsdiskussion ein, die

am 18. April um 18:00 Uhr
im Gewerkschaftshaus
in der Legienstraße 22
24103 Kiel


stattfindet.

Zur Teilnahme auf dem Podium, die vom Hörfunkmoderator Carsten Kock geleitet werden wird, haben wir die Vorsitzenden der im Kieler Rat vertretenen Parteien (CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE., SPD und SSW) eingeladen.

Wir würden uns freuen, wenn diese Podiumsdiskussion Ihr Interesse findet, und laden Sie herzlich zu der Veranstaltung ein. Ihre Zusage senden Sie bitte an Frau Marion Kuss (kuss@kiel.ihk.de).

Mit freundlichen Grüßen

Klaus-Hinrich Vater                                                Jörg Orlemann
Präsident                                                              Hauptgeschäftsführer


Nach oben