Deutscher Gewerkschaftsbund

Nachrichten vom Bundesvorstand

Ta­rifrun­de Deut­sche Post: Fünf Pro­zent mehr Geld für die Be­schäf­tig­ten

In der dritten Runde der Tarifverhandlungen bei der Deutschen Post AG haben sich ver.di und der Arbeitgeber auf ein Tarifergebnis für die bundesweit 140.000 Tarifbeschäftigten geeinigt. Sie bekommen in zwei Stufen insgesamt fünf Prozent mehr Geld. Zusätzlich gibt es eine Einmalzahlung in Höhe von 300 Euro. Betriebsbedingte Kündigungen werden bis zum 31. Dezember 2023 ausgeschlossen.

Colourbox.de
Eu­ro­päi­sche Union: Hand­lungs­fä­hig­keit lang­fris­tig si­chern!

Nach der Rede EU-Kommissionspräsidentin Ursala von der Leyen zur Lage der EU ist es weiterhin unklar, wie die EU mit den höheren Staatsschulden im nächsten Jahr umgehen soll. Zwar wurde das Verschuldungsverbot kurzfristig aufgehoben, dennoch müssen die EU-Schuldenregeln langfristig überarbeitet werden.

DGB
Re­gio­nal­bus Augs­bur­g: Ta­ri­fab­schluss er­ziel­t!

Die EVG und die Arbeitgeber haben sich nach einer coronabedingten Verhandlungspause auf ein Tarifergebnis geeinigt. Die Beschäftigten bekommen für das Jahr 2020 eine einmalige Corona-Prämie von 1000 Euro. Ab dem 1. Januar 2021 gibt es für 1,3 Prozent eine weitere Vereinbarung zum EVG‐Wahlmodell. Die Beschäftigten können zwischen mehr Geld, mehr Urlaub oder kürzere Arbeitszeiten wählen.

Colourbox

Aktuelles DGB Kiel Region

Nachrichten aus dem Bezirk Nord

Logo DGB Rechtsfrage
DGB
Hans-Böckler Stiftung logo
Hans-Böckler-Stiftung
Volksbühne Kiel  Logo
Volksbühne Kiel
ACE
ACE
Arbeit und Leben
A+L
bfw
bfw
Kielregion
KielRegion
Gewerkschaftshaus
DGB