Deutscher Gewerkschaftsbund

14.03.2022

UPDATE: Ukrainehilfe aus dem Kieler Gewerkschaftshaus

Gewerkschaften helfen der Ukraine

Die Hilfe für die Menschen in der Ukraine geht unvermindert weiter. Am vergangenen Wochenende haben 40 bis 60 Helferinnen und Helfer die noch im Kieler Gewerkschaftshaus befindlichen Lebensmittel, Hygieneartikel und Verbandsmaterial weiter sortiert, die Kartons gepackt und beschriftet und diese auf Paletten gepackt. Die Helferinnen und Helfer waren am Samstag und am Sonntag jeweils zehn Stunden aktiv. Im Namen der Gewerkschaften bedanken wir uns recht herzlich bei allen, die so tatkräftig und aktiv mitgewirkt haben.

Wir hoffen nun alle, dass uns in dieser Woche ein 40-Tonnen-Lkw zur Verfügung gestellt wird, der den Transport Richtung Ukraine übernehmen kann.  

Mit Nachdruck haben die 100.000en ebenfalls am Sonntag in allen großen Städten, u.a. auch in Hamburg, sich für den Frieden in der Ukraine, die sofortige Waffenruhe und den sofortigen Abzug der russischen Truppen eingesetzt. Der Terror von Putin gegen die Menschen in der Ukraine muss sofort beendet werden!  

Bild Frank Hornschu

Frank Hornschu

Bild Frank Hornschu

Frank Hornschu

Bild Frank Hornschu

Frank Hornschu


Nach oben
Logo DGB Rechtsfrage
DGB
Hans-Böckler Stiftung logo
Hans-Böckler-Stiftung
Volksbühne Kiel  Logo
Volksbühne Kiel
Arbeit und Leben
A+L
bfw
bfw
Kielregion
KielRegion
Gewerkschaftshaus
DGB