Deutscher Gewerkschaftsbund

24.03.2015

Rote Karte für Pegida

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Bündnis „Das ist unsere Stadt – die Kiel Region ist weltoffen!“ hat eine Gegendemonstration und Kundgebung bei der Stadt Kiel zum Aufmarsch der Pegida am 30. März 2015 angemeldet. Einzelheiten werden in den kommenden Stunden/Tagen noch festgelegt. Vermutlich wird die Demonstration um 18:00 Uhr beginnen und gegen 19:00 Uhr eine Kundgebung auf dem Rathausplatz stattfinden.

Bei der Abschlusskundgebung ist angefragt:
Emelie, Kieler Poetry-Slam-Szene,
Flüchtlingsrat,
ev. Gemeinde,
Bürgerbeauftragte,
Präsident der CAU und
Generalintendant der Kieler Bühnen.

Um den Pegida-Anhängern symbolisch den Platz zu verweisen, bringt bitte rote Karten mit!!!

Soweit erst einmal – weitere Informationen folgen.


Nach oben