Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 21-2014 - 01.03.2024

Einmal und nie wieder

Ein Dokumentarfilm mit und über die Zeitzeugin Marianne Wilke

Einmal und nie wieder

VVN-BdA Schleswig-Holstein eV

Die VVN-BdA Schleswig-Holstein e.V. konnte dank der Unterstützung der Zeitzeugin Marianne Wilke ein Dokument über ihr gesellschaftliches Engagement und den historischen Hintergrund während des Nationalsozialismus erstellen.

Der GEW-Landesverband Schleswig-Holstein und der DGB Kiel Region sind die Kooperationspartner der ersten Stunde für dieses Projekt, das seinen wesentlichen Auftrag darin sieht, an Schulen, in Vereinen und Verbänden, insbesondere bei jungen Menschen das Engagement für unsere Demokratie zu fördern.

 

Premiere des Dokumentarfilms

am 15. Mai 2024

im Metro-Kino, Holtenauer Straße 162-170, 24105 Kiel
um 18:30 Uhr

 

Über den Bezug der Eintrittskarten über das Internet, die aufgrund des Engagements des DGB Kiel Region, kostenfrei sein werden, werden wir Euch im April 2024 informieren.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis
18.01.2011

Kontakt Pressestelle

Frank Hornschu

DGB Kiel Region
Legienstraße 22
24103 Kiel

Tel: 0431 / 5195-123
Fax: 0431 / 5195-107
eMail: kiel(at)dgb.de